Foto: Swimmingpool Foto: Spielplatz

Freizeit-Angebote


Auf dem Hof:

  • Swimmingpool
  • Liegewiese
  • Spielplatz
  • Baumhaus
  • Grillplatz

Wandern:

Cartoon: Wandersmann

Die Rhön als "Land der offenen Fernen" bietet hervorragende Wandermöglichkeiten. Weil die Kuppen nur wenig bewaldet sind, ergeben sich immer wieder schöne Aussichten. Genießen Sie es!
Empfehlenswerte Wanderführer sind der Rother Wanderführer RHÖN (ISBN 3-7633-4182-X) und Wandern in der Rhön vom Reiseverlag DUMONT (ISBN 3-7701-5249-2).
Aber auch im Internet finden Sie Vorschläge, z.B. vom Rhönklub oder von Stefan Zentgraf. Und auch auf den Routenplaner von regioausflug.de. mit Interaktiver Karte und GPS-Daten sei an dieser Stelle hingewiesen.


Radfahren:

In der Nähe des Hofes gibt es viele schöne Radwege:

Cartoon: Radfahrer

Ein Großteil dieser Wege ist auf ehemaligen Bahnstrecken erbaut worden, so dass sie sich besonders gut befahren lassen, weil sie sehr steigungsarm sind.
In dem dichten Netz der Radwege lassen sich schöne Rundfahrten zusammenstellen.

Auch für Mountainbiker bietet die Rhön so einige schöne Wege. Tourenempfehlungen findet man u.a. bei rhoenactive.de.

Wenn Sie nicht Ihr eigenes Fahrrad zu uns mitbringen möchten, dann können Sie von uns bis zu 4 Räder erhalten oder in Geisa im Fahrradverleih Räder mieten.


Baden:

Cartoon: Schwimmer

2006 wurde unser Swimmingpool fertiggestellt, der bei schönem Wetter Abkühlung verspricht.
Freibäder gibt es in Dermbach, Hünfeld, Vacha, Tann und Gotthards.
Ein Erlebnis der besonderen Art bietet das Sieben Welten Therme & Spa Resort in Fulda-Künzell. Etwas preisgünstiger sind die Erlebnisbäder Ulsterwelle in Hilders und Aqua Fit in Bad Hersfeld.
Zum Entspannen bietet sich das Keltenbad in Bad Salzungen und die Kurbad-Therme in Bad Hersfeld an.
Wenn Sie einfach nur ein paar Bahnen schwimmen wollen, dann empfiehlt sich am ehesten ein Besuch im Hünfelder Hallenbad.


Sonstige Vorschläge:

Cartoon: Skifahrer
  • Verschiedenste Veranstaltungen finden im Kulturhaus Geisa statt. Den Veranstaltungsplan finden Sie auf der Homepage von Geisa.
  • In der Hohen Rhön bieten sich viele Wintersportmöglichkeiten. Informationen finden Sie hier bei RhoenTravel.de.
  • Für Familien mit Kindern bietet sich besonders bei schlechtem Wetter ein Ausflug zum Indoor-Spielplatz Rhönräuberpark in Tann-Wendershausen an. Dort sollte man dann auch das Erlebniskaufhaus Rhön-Dorf besuchen.
    Eine weitere Indoor- (und Outdoor-) Spielewelt bietet das Takka-Tukka-Abenteuerland in Künzell bei Fulda
  • Besuchen Sie die Traditions- und Kulturscheune Heile Schern in Spahl mit rustikales Essen, Veranstaltungen, Musik und Museum!

Veranstaltungen im Jahreslauf

Hier wollen wir Ihnen einige Empfehlungen auf feste Veranstaltungen im Jahreslauf geben. Einige dieser Feste und Veranstaltungen gibt es überall in Deutschland, einige andere nur hier bei uns in der Rhön. Da das Geisaer Amt eine katholisch geprägte Gegend ist, sind viele dieser Feste auch kirchlichen Ursprungs. - Kommen Sie einfach vorbei und feiern Sie mit uns!

  • Fasching in der Karnevals-Hochburg Geisa oder in Bermbach
  • Hutzelfeuer bei uns am Lützenbachshof und in den umliegenden Dörfern am Sonntag nach Aschermittwoch
  • Blüte der Blauen Scilla (Zweiblättriger Blaustern, Scilla bifolia) am Arzberg im März/April: Die großen Vorkommen dieser sonst seltenen Pflanze am Arzberg bei Otzbach sind eine sehenswerte botanische Besonderheit.
  • Karfreitags-, Himmelfahrts- und Fronleichnamsprozession in Geisa und den umliegenden Dörfern
  • Funkenfest in Geisa am ersten Juli-Wochenende
  • Waldfest am letzten August-Wochenende
  • Oktober/November: Kirmes in den umliegenden Dörfern
  • Nach Erntedank: Der Früchteteppich in Hünfeld-Sargenzell
  • Rhöner Weihnacht